LAST MINUTE OSTERDEKO SELBER MACHEN

Kommentare 0
Allgemein, LETTERING

E

s gibt zahlreiche Möglichkeiten Ostereier kreativ zu gestalten und ohne ein großes Geheimnis daraus zu  machen, habe ich bei Pinterest nach Ideen gesucht und mich in diese Marmor-Nagellack-Technik verliebt, die dort tausendfach mit super einfachen Anleitungen gezeigt wird. Fest entschlossen die schönsten Ostereier im eleganten Marmor-Look zu kreieren, habe ich kurzerhand eine Packung Eier gekauft und schicke Nagellack-Farben besorgt.

Lange Rede kurzer Sinn: Meine Versuche sahen natürlich nicht annähernd so schön oder gelungen aus, wie sie bei Pinterest gezeigt werden :-). Mir sind nicht einmal die verschiedenen Farblagen auf der Wasseroberfläche gelungen, obwohl ich auf die zimmerwarme Wassertemperatur geachtet habe. Also entweder lag es an mir oder an dem Nagellack, aber ich befürchte es lag an mir. Die anfängliche Euphorie verschwand also genau so schnell, wie sie gekommen war, so dass ich meine grausigen Ergebnisse fix entsorgt habe, um mich einer einfacheren Methode zu widmen.

Here you go, völlig unspektakulär, extrem kostengünstig, da wahrscheinlich jeder einen Edding bzw. schwarzen Marker besitzt und ohne großes Chaos anzurichten, habe ich die Ostereier ganz simpel beschriftet, ein paar Gesichter und Herzen gemalt et Voilá, fertig ist die Osterdeko. Zwar nicht das, was ursprünglich geplant war, aber eine simple Methode, die sich vor allem für die Last-Minute-Dekorateure unter euch eignet :-).

 

Schreibe einen Kommentar